Datenschutzbestimmungen

Verantwortlich für diese Website und für die Datenverarbeitung ist die H.J. Heinz GmbH. Wir nehmen die Privatsphäre aller Nutzer dieser Website ernst. In dieser Datenschutzrichtlinie werden die Datenverarbeitungsmethoden erklärt, die im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Website und sonstiger elektronischer Kommunikationsnetzwerke der H.J. Heinz GmbH angewandt werden. Sie sollten diese Richtlinie zusätzlich zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu denen diese Datenschutzrichtlinie gehört, durchlesen. Sollten Sie Fragen zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten oder zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an die H. J. Heinz GmbH unter info@de.hjheinz.com, Erkrather Straße 228 b, 40233 Düsseldorf, Telefon: +49.211.960766-00.

 

Erhobene Informationen

Wir haben unsere Websites so gestaltet, dass der Umfang der erhobenen persönlichen Daten auf ein Minimum beschränkt wird. Wir erfragen lediglich die Informationen, die dazu benötigt werden, Besuchern der Websites eine ergiebige Teilnahme an unseren Aktionen und Kampagnen zu garantieren.

Indem Sie die Dienste auf dieser Website nutzen und/oder dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen, willigen Sie unmissverständlich ein, dass wir Ihre persönlichen Daten zu den in dieser Richtlinie dargelegten Zwecken verarbeiten dürfen. Unsere bestehenden Sicherheitsmaßnahmen schützen Ihre (sensiblen) Daten sowohl online als auch offline.

Der größte Teil der während Ihres Besuchs der Website erhobenen Informationen gibt uns keinerlei Aufschluss über Ihre Person. Beispielsweise werden von uns automatisch Informationen wie Ihr Internetanbieter, Ihre gekürzte IP-Adresse, Ihre Browserversion und Ihr Betriebssystem erfasst. Diese Informationen werden von uns dazu verwendet, die Leistungsfähigkeit der Website, die Nutzung von Funktionen und Diensten sowie Traffictrends, demografische Tendenzen und Browserversionen zu beobachten, um unsere Website und unsere Dienste zu verbessern und an Ihre Interessen anzupassen. Diese Informationen werden so zusammengefasst, dass Sie als Person nicht identifiziert werden können, es sei denn, Sie geben sich selbst zu erkennen.

Wir erheben persönliche Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung der verschiedenen Dienste auf der Website zur Verfügung stellen. Dazu zählen beispielsweise Online-Anwendungen, der Kauf von Produkten oder Geschenkartikeln, die Teilnahme an Gewinnspielen und die Angabe von Kontaktinformationen. Diese Informationen enthalten Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und andere, freiwillig anzugebende persönliche Daten. Wenn Sie Produkte oder Geschenkartikel bestellen, werden Sie eventuell um die Angabe von Konto- oder Kreditkarteninformationen gebeten. Derartige Informationen werden von uns nach Abschluss der Transaktion gelöscht, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt, diese Informationen für einen längeren Zeitraum speichern zu dürfen. Zudem erheben wir gelegentlich Informationen zu Ihren Produktkäufen anhand von Ihnen eingelöster Coupons.

Ferner werden von uns gegebenenfalls automatisch zusätzliche Informationen zu Ihrem Besuch dieser Website erhoben. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie im Abschnitt „Verwendung von Cookies“.

 

Kinder/Personen unter 18 Jahren

Einige Bereiche unserer Websites richten sich ganz oder teilweise an Personen unter 18 Jahren („Kind“ oder „Kinder“). Wir sammeln wissentlich keine Informationen von Kindern, die unbeaufsichtigt sind. Kinder müssen ihre Eltern/Erziehungsberechtigten über den Besuch der Websites informieren und sich die Einwilligung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, um an den auf der Website angebotenen Diensten teilnehmen oder diese nutzen zu können.

Bittet ein Kind darum, an Aktionen teilnehmen oder andere auf der Website angebotene Dienste in Anspruch nehmen zu dürfen, kann es unsererseits erforderlich sein, das Kind um die Angabe von personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Hobbies sowie um Informationen zum Interesse an der Nutzung von verschiedenen Produkten, Programmen und Diensten zu bitten. Wir verlangen nicht, dass das Kind mehr Informationen offenlegt, als dies in angemessener Weise für die Teilnahme an der Aktion notwendig ist, für die sich das Kind interessiert.

Sollten wir personenbezogene Daten eines Kindes erfragen, werden wir die Eltern/Erziehungsberechtigten um Angabe dieser Informationen bitten. In einem solchen Fall geben wir den Eltern/Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, der Teilnahme des Kindes zuzustimmen, diese abzulehnen oder das Entfernen der Informationen des Kindes aus der Datenbank zu verlangen. Wird die Teilnahme von den Eltern/Erziehungsberechtigten bewilligt, werden die persönlichen Daten von uns ausschließlich zur Durchführung der Werbeaktion oder zur Teilnahme an der Aktion verwendet.

Wenn Sie zustimmen, werden von uns gegebenenfalls automatisch zusätzliche Informationen zum Websitebesuch Ihres Kindes erhoben. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie im Abschnitt „Verwendung von Cookies“.

Nach ordnungsgemäßer Identifizierung können Eltern/Erziehungsberechtigte die unsererseits von ihrem Kind erhobenen persönlichen Daten einsehen, solange diese Informationen noch in unserer Datenbank gespeichert sind. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie im Abschnitt „Zugriffsrecht“.

Wir verkaufen keine Produkte an Kinder. Wir verkaufen Produkte für Kinder an Erwachsene. Nach geltendem Recht dürfen minderjährige Personen diese Website nur unter Aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten zum Kauf unserer Produkte nutzen.

 

Persönliche Daten Dritter

Sie sind nur berechtigt, Informationen über sich selbst zu übermitteln, nicht aber solche Dritter.

 

Wie werden Ihre persönlichen Daten von uns verwendet?

Alle Sie betreffenden persönlichen Daten werden von uns gemäß den aktuellen Datenschutzgesetzen und dieser Datenschutzrichtlinie verwendet.

Über diese Website erhobene persönliche Daten werden von uns genutzt, um die von Ihnen angeforderten Dienste abzuwickeln und sonstige Anfragen Ihrerseits zu bearbeiten, um unsere Dienste zu leisten und individuell anzupassen, um Daten über von Ihnen angemeldete Mitgliedschaften zu verwalten und um Marktforschungskampagnen durchzuführen. Möglicherweise nutzen wir Ihre persönlichen Daten auch für administrative Zwecke und für zukünftige Verbesserungen der Website, um noch präziser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Zudem können wir Ihre Kontaktinformationen dazu verwenden, Ihnen zusätzliche Informationen über unsere weiteren Produkte, Programme, Dienste, Werbeaktionen oder Angebote zu unterbreiten, die zuvor von Ihnen angeforderten Diensten ähneln und von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Sofern im Rahmen geltenden Rechts erforderlich, werden wir diesbezüglich zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung erbitten. Derartige Kommunikationen enthalten zudem Erläuterungen dazu, wie Sie dem Erhalt weiterer Informationen oder Dienste widersprechen können.

Gelegentlich werden von uns auf dieser Website Preisverlosungen und Gewinnspiele veranstaltet und wir können Sie gegebenenfalls, wenn erforderlich, nach ausdrücklicher vorheriger Einwilligung Ihrerseits kontaktieren, um Sie über die bestehende Möglichkeit der Teilnahme an diesen Preisverlosungen und Gewinnspielen zu informieren. Die Teilnahme an diesen Preisverlosungen und Gewinnspielen ist absolut freiwillig und Sie sind in keiner Weise zu einer Teilnahme verpflichtet. Sollten Sie sich zur Teilnahme entschließen, empfehlen wir Ihnen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die betreffende Preisverlosung bzw. das betreffende Gewinnspiel durchzulesen und auszudrucken, da sie gegebenenfalls zusätzliche Informationen darüber enthalten, wie Ihre Daten in Bezug auf die jeweilige Aktion von uns verwendet werden können. Im Fall Ihrer Teilnahme können Sie darauf vertrauen, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten mit denselben hohen Sicherheitsmaßstäben behandeln wie alle anderen persönlichen Daten. 

Wir sind stets darum bemüht, die von uns angebotenen Produkte und Dienste zu verbessern. Aus diesem Grund werden wir Sie eventuell – sofern uns Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt – gelegentlich darum bitten, uns Ihre Meinungen und Ansichten mitzuteilen. Ihre Beteiligung an derartigen Umfragen erfolgt absolut freiwillig.

Sofern Sie Ihre Daten einsehen, ändern oder löschen wollen oder der in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Verwendung Ihrer Daten oder unseren Benachrichtigungen mittels der vorstehend bezeichneten Methoden widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an die H. J. Heinz GmbH unter info@de.hjheinz.com, Erkrather Straße 228 b, 40233 Düsseldorf, Telefon: +49.211.960766-00.

 

Persönliche Daten von Kindern

Wird die Teilnahme des Kindes von den Eltern/Erziehungsberechtigten bewilligt, werden die persönlichen Daten von uns ausschließlich zur Durchführung der Werbeaktion oder zur Teilnahme an der Aktion verwendet. Die Daten eines Kindes werden von uns gegenüber Dritten (mit Ausnahme von zu Erfüllungsdienstleistungen erforderlichen Bevollmächtigten oder Anbietern) nicht preisgegeben, es sei denn, wir haben dies im Hinweis an die Eltern/Erziehungsberechtigten ausdrücklich erklärt und erläutert, wem gegenüber und für welchen Zweck wir diese Daten freigeben werden. Die Daten des Kindes werden von uns innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Abschluss dieser Werbeaktionen aus unserer Datenbank gelöscht, es sei denn es liegt uns, soweit gesetzlich zulässig, die Genehmigung der Eltern/Erziehungsberechtigten vor, die Informationen in unseren Protokollen zu speichern.

 

Verwendung von Cookies

Auf unseren Websites werden Cookies eingesetzt. Dazu gehören auch Cookies von Dritten, wie beispielsweise die in den nachstehenden Tabellen beschriebenen. Mit diesen Cookies von Dritten werden ausschließlich Informationen für uns und nicht für andere erhoben. Cookies sind kleine (normalerweise aus Buchstaben oder Zahlen bestehende) Dateien, die auf ein Gerät (z. B. einen PC oder tragbare Geräte wie Laptops, iPhones, iPads, mit Android betriebene oder sonstige Smartphones) heruntergeladen werden und Informationen auf Ihrer Festplatte / Ihrem USB-Stick oder in Ihrem Browser speichern, damit unsere Website Sie als wiederkehrenden Besucher erkennen und Ihr Websiteerlebnis Ihren Vorlieben entsprechend ausrichten kann. Die nachfolgend aufgeführten Cookies werden auf unseren Websites eingesetzt:

 

I. Heinz Cookies

Cookie

Zweck

Speicherung

heinz**#lang

Dieses Cookie speichert die beim ersten Besuch der Website vom Nutzer im Sprachauswahlbildschirm gewählte Sprache. Dies trifft nur bei mehrsprachigen Websites zu. Beim erneuten Besuch der Website erscheint der Sprachauswahlbildschirm nicht mehr und der Besucher erhält die Website in seiner bevorzugten Sprache angezeigt. Neben der Sprachauswahl wird dieses Cookie zudem dazu verwendet, andere mehrsprachige Funktionen der Website in der richtigen Sprache anzuzeigen.

Nein, dieses Cookie wird automatisch entfernt, wenn der Browser geschlossen wird.

Sitelanguage_ *

Dieses Cookie speichert die beim ersten Besuch der Website vom Nutzer im Sprachauswahlbildschirm gewählte Sprache. Dies trifft nur bei mehrsprachigen Websites zu. Beim erneuten Besuch der Website erscheint der Sprachauswahlbildschirm nicht mehr und der Besucher erhält die Website in seiner bevorzugten Sprache angezeigt. Neben der Sprachauswahl wird dieses Cookie zudem dazu verwendet, andere mehrsprachige Funktionen der Website in der richtigen Sprache anzuzeigen.

Ja, bis zu 90 Tage.

ASP.NET_SessionId

Die Heinz-Website wurde mit ASP.NET programmiert. Diese Technologie ermöglicht das temporäre Speichern der von einer Website während des als „Sitzung“ bezeichneten Besuchs eines Internetsurfers benötigten Informationen. Um sicherzustellen, dass die Website weiß, welche der sitzungsbezogenen Informationen zu welchem Besucher gehören, wird im Browser des Besuchers ein Identifikator gespeichert.

Nein, dieses Cookie wird automatisch entfernt, wenn der Browser geschlossen wird.

SC_ANALYTICS_SESSION_COOKIE

Das Inhaltsverwaltungssystem der Website (Sitecore, im Folgenden „SC“) erfasst die während eines Websitebesuchs aufgerufenen Abschnitte und Seiten sowie die Reihenfolge, in der sie besucht wurden. Der in diesem Cookie gespeicherte Identifikator dient dazu, unterschiedliche Besucher zu erkennen. (Der Identifikator ist zufallsgeneriert und wird einem Besucher zugeordnet, um bei der Identifizierung von Besuchen während einer Sitzung zu helfen.) Dieses Zahlenmaterial wird von Heinz dazu verwendet, Besucherstatistiken zu erstellen und den auf der Website angezeigten Inhalt zu verbessern.

Nein, dieses Cookie wird automatisch entfernt, wenn der Browser geschlossen wird.

SC_ANALYTICS_GLOBAL_COOKIE

Das Inhaltsverwaltungssystem der Website (SC) erfasst wiederkehrende Besucher und ihre Besuche auf der Website. Der in diesem Cookie gespeicherte Identifikator dient dazu, wiederkehrende Besucher zu erkennen. Dieses Zahlenmaterial wird von Heinz dazu verwendet, Besucherstatistiken zu erstellen und den auf der Website angezeigten Inhalt zu verbessern.

Ja, bis zu einem Jahr nach seiner Generierung.

 II. Cookies von Dritten

Cookie

Zweck

Speicherung

datr

Das „datr“-Cookie wird von Facebook gesetzt, wenn ein Webbrowser auf facebook.com zugreift (ausgenommen Inlineframes von Social-Plug-ins), und hilft Facebook dabei, verdächtige Log-in-Aktivitäten zu erkennen und die Sicherheit von Nutzern zu gewährleisten. Facebook nutzt dieses Cookie beispielsweise, um fragwürdige Aktivitäten wie fehlgeschlagene Log-in-Versuche und die versuchte Erzeugung mehrerer Spamkonten zu markieren.

Nein.

lu

Das „lu“-Cookie wird von Facebook gesetzt und hilft dabei, Nutzer öffentlicher Computer zu schützen, indem leichte Änderungen am Log-in-Formular vorgenommen werden. So wird dem Nutzer beispielsweise ermöglicht, die Option „Angemeldet bleiben“ zu deaktivieren.

Nein.

 III. Google Analytics

Die Website setzt Google Analytics ein, einen durch ein Drittunternehmen (im Folgenden „Google“) bereitgestellten Webanalysedienst. Mit Google Analytics werden Cookies gesetzt, um auszuwerten, wie die Website genutzt wird. Google Analytics verwendet Cookies, um Nutzersitzungen zu definieren und zahlreiche Schlüsselfunktionen in den Protokollen von Google Analytics zu gewährleisten. Google Analytics setzt oder aktualisiert Cookies lediglich, um die für diese Protokolle erforderlichen Daten zu erheben. Darüber hinaus werden von Google Analytics ausschließlich Cookies von Erstanbietern verwendet. Dies bedeutet, dass von allen durch Google Analytics für unsere Domain gesetzten Cookies, Daten nur an die Server unserer Domain gesendet werden. Hierdurch werden Cookies von Google Analytics gewissermaßen zum persönlichen Eigentum unserer Websitedomain und die Daten können von keinem anderen Dienst auf einer anderen Domain geändert oder abgerufen werden.

Die von diesen Cookies zu Ihrer Nutzung unserer Websites erzeugten Informationen und Ihre aktuelle IP-Adresse werden durch Ihren Browser an Server in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern übermittelt und dort von Google gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag dazu verwenden, Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, Protokolle über die Websiteaktivität zu erstellen und sonstige Dienstleistungen zu erbringen im Zusammenhang mit der Websiteaktivität und Internetnutzung. Die mittels Google Analytics erfasste IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie haben die Möglichkeit, die Google-Cookies durch Auswählen der entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser zu deaktivieren oder zu blockieren. Sofern Sie dies tun, können Sie jedoch unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Websites nutzen. Sie können auch das auf der Google-Website verfügbare Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren. Beachten Sie bitte, dass Google Analytics von der Website mit der Funktion „anonymizeIP“ eingesetzt wird, die Ihre IP-Adresse vor ihrer Speicherung um die letzte Achtergruppe verkürzt, um eine Identifizierung zu vermeiden.

 

Cookie

Zweck

Speicherung

__utma

Dieses Cookie wird für gewöhnlich beim ersten Besuch unserer Website im für diesen Besuch verwendeten Browser gespeichert. Wurde das Cookie vom Anbieter des Browsers gelöscht und wird unsere Website mit diesem Browser anschließend erneut aufgerufen, wird ein neues „__utma“-Cookie mit einer anderen individuellen ID geschrieben. Dieses Cookie wird dazu genutzt, einzelne Besucher der Website zu erfassen, und wird bei jedem Seitenaufruf aktualisiert. Zudem ist dieses Cookie mit einer individuellen ID ausgestattet, die von Google Analytics als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme genutzt wird, um sowohl die Gültigkeit als auch die Zugänglichkeit des Cookies sicherzustellen.

Ja, bis zu zwei Jahre nach seiner Generierung/Aktualisierung.

__utmb

Dieses Cookie dient zur Einrichtung und Fortführung einer Nutzersitzung auf unserer Website. Wenn ein Nutzer eine Seite unserer Website besucht, versucht der Google-Analytics-Code, dieses Cookie zu aktualisieren. Findet er das Cookie nicht, wird ein neues geschrieben und eine neue Sitzung eingerichtet. Jedes Mal, wenn ein Nutzer eine andere Seite unserer Website besucht, wird dieses Cookie wieder für 30 Minuten aktualisiert. Auf diese Weise wird eine Sitzung fortgeführt, solange innerhalb der 30-Minuten-Intervalle eine Besucheraktivität vorhanden ist. Dieses Cookie wird gelöscht, wenn ein Nutzer seine Aktivität auf einer Seite unserer Website länger als 30 Minuten unterbricht. Die Standardlänge einer Nutzersitzung kann mittels der Funktion „_setSessionCookieTimeout“ geändert werden.

Ja, bis zu 30 Minuten nach seiner Generierung/Aktualisierung.

__utmz

Dieses Cookie speichert die Art der Vermittlung, über die ein Besucher auf unsere Website gelangt – entweder direkt, über einen weiterführenden Link, eine Websitesuche oder eine Marketingaktion, wie beispielsweise eine Werbeanzeige oder einen E-Mail-Link. Es wird verwendet, um den Suchmaschinentraffic, Werbekampagnen und die Seitennavigation auf unserer Website zu ermitteln. Das Cookie wird bei jedem Seitenaufruf der Website aktualisiert.

Ja, bis zu 6 Monate nach seiner Generierung/Aktualisierung.

Cookies sind nützlich, da sie uns dabei helfen, Sie beim Besuch unserer Websites zu erkennen, wodurch Ihnen beispielsweise das wiederholte Eingeben Ihres Passworts und Ihrer Nutzer-ID beim erneuten Aufrufen einer Website erspart wird.

Cookies können auch dazu genutzt werden, die von Ihnen aufgerufenen Seiten und die von Ihnen während des Besuchs gewählten Einstellungen zu speichern. Dadurch wird uns ermöglicht, Ihr Surferlebnis aufzuwerten und Verbesserungen an unseren Websites vorzunehmen. 

Darüber hinaus können Cookies von uns dazu genutzt werden, anonyme Statistiken über Ihr Navigationsverhalten zu erstellen und Informationen zu Ihren Online-Aktivitäten auf den Websites zu erheben („analytische Cookies“). Sollten wir Cookies auf diese Weise nutzen, werden dadurch keine personenbezogenen Daten über Sie erfasst und die erhobenen Informationen lediglich in zusammengefasster Form zu Protokollierungszwecken verwendet.

Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link - www.whatarecookies.com.

Sie sind nicht dazu verpflichtet, Cookies zu akzeptieren, und in den meisten Browsern ist es möglich, die Annahme von Cookies zu verweigern. Unsere Website gibt Ihnen die Möglichkeit zu wählen, ob Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zustimmen. Wir werden Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung der in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie aufgeführten Cookies bitten, wenn Sie das erste Mal unsere Websites aufrufen und wir neue Cookies auf den Websites einführen, soweit wir im Rahmen geltenden Rechts dazu verpflichtet sind. Sollten Sie sich entscheiden, keine Cookies zuzulassen und diese zu deaktivieren, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen an und schauen Sie sich das Hilfemenü oder die Einstellungen Ihres Browsers an oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator. Beachten Sie in Bezug auf „nicht zwingend“ bitte, dass keines der Cookies auf unseren Websites unbedingt „zwingend erforderlich“ ist. Sie sind nicht zur Annahme dieser Cookies verpflichtet. Wie jedoch bereits erläutert, kann sich dies auf Ihre Nutzung der Websites auswirken. Somit sind beispielsweise bestimmte Dienste oder Seiten unserer Website nicht für Sie zugänglich.

 

Offenlegungen

Durch die Website erhobene persönliche Daten dürfen anderen Gesellschaften innerhalb unseres Konzerns, Rechtsnachfolgern unseres Unternehmens und in unserem Auftrag mit der Datenverarbeitung beschäftigten Leistungserbringern gegenüber bekanntgegeben werden, jedoch ausschließlich für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke. Eine Liste unserer Konzerngesellschaften ist auf Anfrage erhältlich. Zudem ist es uns gestattet, Ihre persönlichen Daten Vertriebshändlern unserer Produkte und Dienste sowie Dienstleistungsanbietern und Subunternehmern gegenüber bekanntzugeben, die in unserem Auftrag Tätigkeiten nachgehen oder mit der Erbringung von Dienstleistungen betraut sind, wozu beispielsweise Lagerhaltung und Auslieferung, Marketing und Werbung, Kreditkarten- und Datenverarbeitung, Softwareentwicklung, Websitehosting und -management, Informationstechnologie und Büroservice, Anwalts-, Buchhaltungs-, Rechnungsprüfungs- und andere Fachdienstleistungen sowie sonstige unternehmensbezogene Dienstleistungen gehören. Alle in unserem Namen handelnden Dienstleistungsanbieter und Subunternehmer sind vertraglich dazu verpflichtet, die persönlichen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Ausführung der von uns beauftragten Tätigkeiten oder zur Erbringung von Dienstleistungen für uns oder soweit anderweitig gesetzlich vorgeschrieben zu erfassen, zu verwenden oder offenzulegen.

Diese Parteien können gegebenenfalls außerhalb Ihres Wohnsitzlandes und somit auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ansässig sein. Sollte dies der Fall sein, werden wir alle gemäß geltendem Recht erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die persönlichen Daten in angemessener Weise geschützt werden.

Unter Umständen müssen wir personenbezogene Daten externen Dritten gegenüber offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder im Rahmen von Rechtsbegehren, wie beispielsweise Gerichtsbeschlüssen, Vorladungen oder ausdrücklichen Anträgen von Vollstreckungsbehörden, erforderlich ist.

Zudem ist es uns gestattet, Daten in zusammengefasster Form (und zwar so, dass Einzelne nicht persönlich identifiziert werden) zu Marketing- und strategischen Weiterentwicklungszwecken zu verwenden und offenzulegen.

 

Andere Websites

Auf unseren Websites sind möglicherweise Links zu anderen Websites aufgeführt, die sich außerhalb unserer Kontrolle befinden und nicht von dieser Datenschutzrichtlinie umfasst sind. Wenn Sie über diese Links auf andere Websites zugreifen, werden unter Umständen von den Betreibern dieser Websites persönliche Daten von Ihnen erfasst und gemäß der jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Betreiber verwendet, die sich von unserer Richtlinie unterscheiden können. Wir sind nicht für den Datenschutz oder die Datenerfassungsmethoden dieser Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen daher, alle maßgeblichen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen durchzulesen, wenn Sie auf diese Websites zugreifen.

 

Zugriffsrecht

Sie sind dazu berechtigt, eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten anzufordern (wobei wir unter Umständen gemäß geltendem Recht eine geringe Gebühr in Rechnung stellen), die Berichtigung etwaiger Ungenauigkeiten zu verlangen sowie Ihre Rechte auf Kündigung, Berichtigung und/oder Widerspruch geltend zu machen. Um eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten einzuholen, wenden Sie sich bitte an die H. J. Heinz GmbH unter info@de.hjheinz.com, Erkrather Straße 228 b, 40233 Düsseldorf, Telefon: +49.211.960766-00. Darüber hinaus sind Sie dazu berechtigt, Auskunft zu den Zwecken, Quellen und Gesetzmäßigkeiten dieser Verarbeitung zu ersuchen.

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung, Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Richtlinie enthaltenen Zwecke zu verarbeiten, jederzeit widerrufen. Wenn Sie dies beabsichtigen, wenden Sie sich bitte an die H. H. Heinz GmbH unter info@de.hjheinz.com, Erkrather Straße 228 b, 40233 Düsseldorf, Telefon: +49.211.960766-00.

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, im Falle einer Unzufriedenheit über die durch Heinz ausgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, eine Beschwerde bei der deutschen Datenschutzbehörde „Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit“ einzureichen.

 

Benachrichtigung über Änderungen

Diese Datenschutzrichtlinie kann von uns bei Bedarf aktualisiert werden. Sollte dies der Fall sein, werden wir die Änderungen auf dieser Webseite im Einzelnen bekanntgeben. Sehen Sie daher bitte regelmäßig hier nach, ob sich irgendwelche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie ergeben haben.

 

Angaben zum Unternehmen

H.J. Heinz GmbH

info@de.hjheinz.com

Erkrather Str. 228 b

40233 Düsseldorf

Telefon: +49.211.960766-00