Rote Bete Falafel Halloumi Wraps
 Rote Bete Falafel Halloumi Wraps
PORTIONEN 2
VORBEREITUNGSZEIT
10 MINUTEN
KOCHZEIT
30 MINUTEN
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
ZUTATEN

1,5 Dosen Kichererbsen, abgespült und abgetropft

125 ml Heinz Mayonnaise

60 ml Wasser

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

30 ml Zitronensaft

3 Esslöffel Tahini

1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Knolle Rote Bete (geschält und geviertelt)

1/4 Tasse Allzweckmehl

Petersilie

2 Pitabrote

70 g Halloumi

ZUBEREITUNG
1.

Ofen auf 400 Grad vorheizen.

2.
Rote Bete, Kichererbsen, Knoblauch, Tahini, Heinz Mayonnaise, Mehl, Petersilie und Kreuzkümmel in eine Küchenmaschine geben.
3.
 So lange zerkleinern, bis die Mischung sich zu einem Brei vereint.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
6.
 30 Minuten lang backen. 
7.
Den Grill auf hohe Temperatur vorheizen und die Halloumi-Scheiben eine Minute auf jeder Seite grillen.
8.
Wraps von einer Seite mit dem Hummus bestreichen und dann die Rote-Bete-Falafel und den Halloumi darauf legen.
9.
Mit Rucola belegen und mit Salat servieren.

One trust Button