Search recipes form

Rezepte suchen

Search recipes form

Rezepte suchen

Köstliche Quarkbrötchen

Zutaten:

375 g Brotbackmischung

100 ml Heinz Tomato Ketchup

2 Fenchelsamen (gehackt)

2 Orangenschalenabrieb

110 ml Wasser (lauwarm)

1 Freiland-Ei

75 g Quark

Rosinen

Zubereitung:

  1. Die Brotmischung in eine Schüssel geben, mit Fenschelsamen und geriebener Orangenschale vermischen und eine Kuhle in die Mitte drücken.
  2. HEINZ Tomato Ketchup mit Wasser und Quark vermengen und in die Kuhle geben. Anschließend mit einem Mixer für ca. 15 Minuten verquirlen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  3. Die Schüssel mit einem angefeuchteten Handtuch abdecken und an einem warmen Platz für 20-30 Minuten bis zur doppelten Menge aufgehen lassen.
  4. Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und zu einer dicken Rolle formen. Jetzt die Rolle in 50-60g schwere Stücke schneiden und diese zu kleinen Brötchen formen.
  5. Das Blech wieder mit einem angefeuchteten Handtuch abdecken und für 15 Minuten aufgehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 230 °C vorheizen.
  6. Das Ei mit 2 EL Heinz Tomato Ketchup verrühren und damit die Brötchen bestreichen. Anschließend das Blech für 15-18 Minuten in den Ofen stellen.

Extra Tipp:

Eine Brotbackmaschine erleichtert die Zubereitung des Teigs. Wichtig: Eine saubere Orange verwenden und davon nur den orangenen Teil nutzen, da der weiße Teil der Schale zu bitter ist.

print