Chicken & Shrimp Avocado Skewers

Chicken & Shrimp Avocado Skewers
 Chicken & Shrimp Avocado Skewers
PORTIONEN 4
VORBEREITUNGSZEIT
15 min
KOCHZEIT
30 min
ZUTATEN
METHODE
ZUTATEN

1 Knoblauchzehe

3 EL Limettensaft

Salz

1 kleine Avocado

300 g Hähnchenbrustfilet

Öl, zum Braten

4 EL Weizenmehl

80 g Panko-Paniermehl

2 Eier

12 TK-Garnelen (ca. 150 g; geschält; leicht angetaut)

Salz | Pfeffer aus der Mühle

12 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon; ca. 100-125 g)

Heinz Streetfood Sauce Karamellisierte Zwiebeln und Bacon

METHODE
1.

Den Knoblauch in einen tiefen Teller pressen, mit dem Limettensaft verrühren und mit Salz kräftig würzen. Die Avocado quer halbieren und entkernen. Beide Hälften schälen und in 12 etwa gleich große Spalten schneiden. Diese in der Marinade wenden.

2.
Das Hähnchenfleisch in 12 gleich große Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 3-4 Minuten anbraten, bis es rundherum leicht gebräunt ist, dann herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
3.
Mehl und Panko auf zwei tiefe Teller häufen, in einem dritten die Eier verquirlen. Die Avocadospalten erst im Mehl wenden,
dann durch das Ei ziehen und anschließend rundherum mit dem Panko überziehen. Die Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen.
4.
Die Hähnchenstücke salzen, pfeffern und in die Baconscheiben einwickeln. Auf zwölf Spieße jeweils ein Hähnchenstück, eine Avocadospalte und eine Garnele stecken.
5.
1 cm hoch Öl in einer Pfanne erhitzen. In zwei bis drei Portionen je 4-6 Spieße darin anbraten, bis der Bacon und die Panade gut gebräunt sind. Herausnehmen und etwas abtropfen lassen. Die übrigen Spieße genauso braten. Die Garnelen salzen und pfeffern. Die fertigen Spießchen in die Sauce dippen und genießen.