Knoblauch Halloumi Pommes

Knoblauch Halloumi Pommes
 Knoblauch Halloumi Pommes
PORTIONEN 3-4
VORBEREITUNGSZEIT
5 Minuten
KOCHZEIT
20-25 min
Starte durch mit diesen einfachen, käsigen Halloumi-Fritten
ZUTATEN
METHODE
ZUTATEN

1 Esslöffel Mehl

1 Teelöffel Selleriesalz

Eine priese Pfeffer

2 Zehen Knoblauch

2 x 225g Packungen Halloumi (in Scheiben geschnitten)

Olivenöl, zum Braten

2 Esslöffel gehackter Koriander

Heinz Tomato Ketchup zum Dippen

Starte durch mit diesen einfachen, käsigen Halloumi-Fritten
METHODE
1.
Das Mehl und das Selleriesalz zusammen mit gut gemahlenem Pfeffer in einer Schüssel mischen, dann das Halloumi dazu geben, um die Pommes leicht damit einzumanteln.
2.
Das Öl in eine breite, tiefe, schwere Pfanne geben, so dass es sich ca. 1 cm tief einfüllt. Den Knoblauch mit dem Messerrücken flachdrücken und zum Öl geben, 5 Minuten leicht erhitzen und dann den Knoblauch entfernen. Die Hitze ein wenig aufdrehen und einige Stücke Halloumi-Pommes auf einmal hinzufügen, 1-2 Minuten braten und regelmäßig mit der Zange wenden, bis sie goldbraun und überall knusprig sind. Auf ein Stück Küchenpapier legen und das Ganze wiederholen.
3.
Die Pommes mit dem gehackten Koriander bestreuen und mit Heinz Tomato Ketchup als Dip servieren.