Mini Meatballs

Mini Meatballs
 Mini Meatballs
PORTIONEN 4-6
VORBEREITUNGSZEIT
15 min
KOCHZEIT
35-40 min
Diese leckeren Mini-Frikadellen sind die perfekte Balance zwischen süß und herzhaft.
ZUTATEN
METHODE
ZUTATEN

300G Schweinehackfleisch

30G weiche Semmelbrösel

1 kleine rote Zwiebel (gewürfelt)

1 mittelgroßes Ei (leicht geschlagen)

2 Esslöffel geriebener Parmesan

Sonnenblumenöl (zum Kochen)

1 Esslöffel gehackte Petersilie

5 Esslöffel Heinz Tomato Ketchup

1 Knoblauchzehe (zerdrückt)

2 Teelöffel Paprikapulver (geräuchert)

1 Esslöffel Sherry-Essig

1 Esslöffel Sojasauce

1 Teelöffel Butter

1 Esslöffel brauner Zucker

24 Cocktail-Sticks

Diese leckeren Mini-Frikadellen sind die perfekte Balance zwischen süß und herzhaft.
METHODE
1.
Den Ofen auf 190C/170C vorheizen.
2.
Das Hackfleisch, die Semmelbrösel, die Petersilie, die Zwiebel und den Parmesan in einer Schüssel vermengen, wobei genügend Eier hinzugefügt werden, um sie zu einer festen Masse zu verbinden.
3.
Hände befeuchten und gehäufte Esslöffel der Mischung zu 24 Bällen rollen.
4.
Die Bällchen mit Öl beträufeln und im Ofen 15 Minuten oder bis zum Ende der Garzeit backen, bis sie braun werden und sich auf halber Strecke drehen.
5.
Während die Bällchen garen, die Glasur auftragen. Alle Zutaten in eine kleine Pfanne geben, zum Kochen bringen und regelmäßig umrühren. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis die Mischung anfängt zu verdicken und glänzend wird.
6.
Die Hälfte der Glasur über die Frikadellen gießen und sie umherrollen, um eine gleichmäßige Schicht zu gewährleisten, dann 5 Minuten lang in den Ofen zurückstellen.
7.
Wenn die Bällchen servierbereit sind, ein Cocktailstäbchen in jede Frikadelle stecken, sie nach und nach auf eine Servierplatte stellen, mit Petersilie bestreuen und zusammen mit der restlichen Ketchup-Glasur bestreichen.