Kürbis Burger mit schwarzer Mayo
 Kürbis Burger mit schwarzer Mayo
PORTIONEN 4
VORBEREITUNGSZEIT
30 Minuten
KOCHZEIT
45 MINUTEN
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
ZUTATEN

400g Rinderhack

HEINZ Original Mayonnaise

1 Zwiebel

4 Burger Brötchen

4 scheiben Käse

1 Tomate

1 Kopfsalat

Salz

Pfeffer

Schwarze Lebensmittelfarbe

ZUBEREITUNG
1.

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch vermischen. Die Masse nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

2.
Aus dem Hack 4 gleich große Bälle formen und zu einem Patty plattdrücken. 
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Patties auf beiden Seiten gut durchbraten.  
4.
In der Zwischenzeit den Salat und die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.  
5.
In den Scheibenkäse an einer Seite Dreiecke reinschneiden, damit Fangzzähne entstehen. 
6.
In obere Hälfte des Burger Brötchens zwei Augen in Form von Dreiecken reinschneiden, um den Kürbis Look zu bekommen.  
7.
Für die Sauce:
Black Garlic Mayo: Knoblauchzehen mit z.B. einem Mixstab zerkleinern. Dann die Heinz Original Mayonnaise hinzufügen und verrühren.
Black Mayo: Heinz Original Mayonnaise mit einigen tropfen schwarzer Lebensmittelfarbe verühren. Bei Bedarf mehr Lebensmittelfarbe hinzufügen. 
8.
Alle Zutaten auf das untere Burger Brötchen schichten und servieren.

One trust Button