Unser Ziel: 100 % nachhaltige Ketchup-Tomaten bis 2025

Henry J Heinz. Heinrich J. sagte einst: „Schützen Sie den Verbraucher, indem Sie das Produkt von dem Boden bis zum Tisch verfolgen".


Heinz glaubte, dass die Lieferung geschmackvoller und hochwertiger Produkte mit dem Boden begann. Seine Vision wurde von der allerersten Flasche Heinz Meerrettich zum Leben erweckt, die er auf einem Beetgarten anbaute, den seine Eltern ihm geschenkt hatten. Diese Leidenschaft ist auch heute noch in allem relevant, was Heinz tut.


Im Jahr 2020 sind wir als weltweit größter Käufer von Verarbeitungstomaten eine neue Verpflichtung eingegangen – mehr zu tun, um unsere nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken zu verbessern, um gute Lebensmittel für kommende Generationen zu schützen. Bei Heinz fängt alles mit unseren leckeren Tomaten an. Aus diesem Grund haben wir uns verpflichtet, bis 2025 weltweit Ketchup-Tomaten aus nachhaltiger Produktion zu produzieren. Durch diese Verpflichtung bauen wir bessere Böden auf, die nicht nur unsere einzigartigen Tomaten ernähren, sondern auch dazu beitragen, Kohlenstoff zu speichern, eine wichtige Säule in unserem Fahrplan, um Netto Null CO2-Emissionen bis 2050 zu erreichen.





Um unsere Ambitionen zu unterstützen und unseren Erzeugern zu helfen, mit uns auf diesem Weg erfolgreich zu sein, sind wir der Plattform der Initiative für nachhaltige Landwirtschaft (SAI) beigetreten. Die SAI-Plattform ist eine globale Initiative der Lebensmittelindustrie, die sich für eine nachhaltige Landwirtschaft einsetzt, um die Zukunft unserer Lieblingsnahrungsmittel zu schützen. Durch die Zusammenarbeit mit Interessengruppen in der gesamten Lebensmittel- und Landwirtschafts-Wertschöpfungskette fördert es den Austausch von Wissen und bewährten Verfahren, damit nachhaltige landwirtschaftliche Methoden etabiliert und zur Norm werden.


SAI hat uns beim Benchmarking unserer nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken mit ihrem Farm Sustainability Assessment (FSA)-Tool unterstützt, bei dem das Bodengesundheitsmanagement eine wichtige Säule ist. Die FSA hilft uns und unseren Lieferanten dabei, unser Ziel zu erreichen, bis 2025 100 % nachhaltige Ketchup-Tomaten anzubauen.


Neben der FSA sind wir auch stolz darauf, Gründungsmitglied des neuen Programms für regenerative Landwirtschaft der SAI-Plattform zu sein. Dies hilft uns, noch weiter zu gehen und dabei zu helfen, in der gesamten Lebensmittel- und Landwirtschaftsindustrie einen Wissensfundus aufzubauen, der nicht nur nachhaltige Praktiken befürwortet, sondern auch verspricht, messbare, wirkungsvolle Ergebnisse für die Menschen und den Planeten zu liefern. Obwohl wir uns einer ehrgeizigen und lebenswichtigen Nachhaltigkeitsreise verschrieben haben, können wir nicht allein dazu beitragen, die Bodengesundheit des Planeten zu erhalten. Diese Partnerschaft bietet uns auch Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Partnerschaft mit anderen auf dem Weg, unseren positiven Einfluss zu verstärken.



Spain-cover

SPANIENS PRAKTIKEN FÜR
DAS BODENGESUNDHEITSMANAGEMENT

Jahrzehnte der Überbewirtschaftung haben Spaniens reichen Boden hart und undurchdringlich gemacht. Aber indem wir zeitweise verschiedene Pflanzen anpflanzten, um den Mutterboden aufzubrechen und zu verbessern, haben wir dazu beigetragen, die Bodengesundheit zu verbessern und die Tomatenerträge in nur acht Jahren zu verdoppeln.

FINDE MEHR HERAUS
California-cover

DECKFRUCHTANBAU
IN KALIFORNIEN

Nach der Ernte war der Boden müde und nährstoffarm. Anstatt also mehr Tomaten zu pflanzen, wechselten wir mit anderen Zwischenfrüchten wie Gräsern und Getreide, um die Nährstoffe des Bodens zu ernähren und wieder aufzubauen. Unser Ziel: Steigerung der Tomatenernte und den Bodens für die Zukunft zu schützen.

FINDE MEHR HERAUS
Brazil-cover

STÄRKERE WURZELN
IN BRASILIEN

Überkopfbewässerungssysteme brachten nicht genügend Nährstoffe in den Boden, um unsere Tomaten zu ernähren. Indem ihnen weniger Wasser gegeben wurde, mussten die Pflanzen tiefere Wurzeln bilden um nach dem weiter unten in Boden lagernde Wasser zu graben. Dies führt zu stärkeren, ertragreicheren Tomaten.

FINDE MEHR HERAUS
One trust Button